Innere Anwendung - dertiertreff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Innere Anwendung

Durch Futterzusätze mit Aloe-Vera-Gel können viele Beschwerden bei Tieren gelindert werden, dennoch ist die Pflanze kein Wundermittel, sondern ein wunderbares Mittel im Sinne von Nahrungsergänzung, die im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie eine wichtige Aufgabe in der Prophylaxe, Nachsorge sowie Begleitbehandlung von Beschwerden erfüllt.

Beschwerden oder Indikationen für den Einsatz der Trink-Aloe Vera:
Entgiftung und Ausleitung von Schlackenstoffen aus dem gesamten Organismus
Stärkung und Anregung des Immunsystems
Unterstützung bei chronischen Atemwegsbeschwerden
zur Unterstützung von Gelenken und Knorpeln
für mehr Vitalität und Wohlbefinden
Steigerung der körperlichen und seelischen Belastbarkei

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü